Taubenschutz für Ihre Photovoltaik Anlage

Komplettlösungen als Prävention bis hin zu starker Taubenbesiedelung.

Haben Sie bereits Tauben unter Ihrer PV Anlage?

Ob Sie der Taubenansiedelung rechtzeitig zuvorkommen wollen, oder bereits mitten in der Taubenplage stecken,… egal. Hier erhalten Sie alles aus 1 Hand: wir machen Ihre Photovoltaikanlage taubenfrei. Frei von Kompromissen, stets gewissenhaft, völlig tierschutzkonform, legal und nachhaltig. In bester Handwerkerqualität. Wir verbauen nur Produkte hinter denen wir stehen und die wir selbst in der Praxis erprobt haben.

Wir beenden Ihre Taubenplage noch bevor sie so richtig angefangen hat. Inklusive unserem Sicherheitsversprechen.

Sie haben die Nase voll von Gestank und Gurren? Unsere Soforthilfe beendet Ihren akuten Taubenbefall.

Taubenabwehr für Ihre PV Anlage

Komplettlösungen von Prävention bis Extrembefall.

Haben Sie bereits Tauben unter Ihrer PV Anlage?

Ob Sie der Taubenansiedelung rechtzeitig zuvorkommen wollen, oder bereits mitten in der Taubenplage stecken,… egal. Hier erhalten Sie alles aus 1 Hand: wir machen Ihre Photovoltaikanlage taubenfrei. Ohne Kompromisse, gewissenhaft, tierschutzkonform, legal und nachhaltig. Wir beenden Ihre Taubenplage noch bevor sie so richtig angefangen hat. In bester Handwerkerqualität. Wir verbauen nur Produkte hinter denen wir stehen und die wir selbst in der Praxis erprobt haben.

Sie haben die Nase voll von Gestank und Gurren? Unsere Soforthilfe beendet Ihren akuten Taubenbefall.

1. Die Photovoltaik Taubenabwehr

„All inclusive“ von Ihrem Komplettdienstleister.

Garantie erhaltender Taubenschutz für PV Anlage

Unsere Photovoltaik Taubenabwehr ist auch ohne Stachel-Spikes sicher und ästhetisch.

So werden Sie die Tauben unter Ihrer PV Anlage wieder los.
Eine Ansiedelung von Tauben unter Photovoltaik Anlagen kann tatsächlich problematisch werden. Hauptsächlich, weil sich die brütenden Eltern und deren Jungtiere gleichermaßen auf diese Immobilie fixieren. Bei 6-11 Bruten pro Jahr leben innerhalb weniger Monate sehr viele Tauben unter Ihrer Photovoltaikanlage. Letztlich sind deren Geräusche, Gerüche und Mengen an Kot auf Dauer nur sehr schwer zu tolerieren.

Diese Taubenart kann nicht auf Bäumen nisten, Sie braucht eine Bruthöhle. Für so große Vögel gibt es im „Zeitalter der Wärmeschutzverordnung“ nur sehr wenige Möglichkeiten eine Herberge zu bekommen. Photovoltaikanlagen sind ganz objektiv für die Stadttaube eine perfekte Höhle für Schutz und Vermehrung.

Betroffenen Menschen bleibt letztlich nur eine einzige sinnvolle Lösung: man muss die komplette PV Anlage lückenlos zu einem geschlossenen Baukörper verwandeln. Es gilt also die PV Anlage so mit einem Taubenschutz zu verschließen, dass weder die Module Schaden nehmen, noch die Performance leidet. Und die Tauben dauerhaft keinen Unterschlupf mehr finden.

Wenn die Taube Ihre Photovoltaik nicht mehr zum Brüten noch für den Aufenthalt nutzen kann, wird sie sich einem anderen Standort zuwenden.

 

Die Photovoltaik Taubenabwehr gehört in professionelle Hände.
Warum lässt sich die Taube nur ganz selten wieder vertreiben? Ganz einfach: möchte der Täuber mit seiner Herzensdame eine Familie gründen, muss er ihr mehrere Immobilien vorschlagen. Sie inspiziert diese nach strengen Kriterien. Wenn ihr eine PV Anlage dann wirklich gut gefällt, darf er symbolisch das erste Ästchen dorthin an seinen Platz legen. Sie wird das Ästchen dann mit gewichtiger Miene noch einmal zurechtlegen. Sodann sind Nestbau an diesem Standort beschlossene Sache. Beide werden ab sofort alles dafür tun aus dieser Entscheidung eine Erfolgsgeschichte zu machen, die Hormone tragen dann natürlich noch ihren Teil dazu bei. Aber das kennen wir alle ja auch…

Innert 1-3 Tagen ist das Nest gebaut, in 2 Tagen die Eier gelegt und nach 12- 18 Tagen sitzen zwei „putzige Küken“ im Nest. Spätestens jetzt darf man laut Gesetz erst einmal nichts mehr unternehmen. Das ist ein Dilemma, denn bis die Nestlinge endlich flügge sind und man Ihre Module verschließen kann, sind bereits neue Nester angelegt und die nächste Generation schlüpft!

Schildern Sie uns einfach Ihre Taubensituation, wir machen Ihre Photovoltaik-Anlage taubenfrei. Fachgerecht in Handwerkerqualität, tierschutzkonform ohne zu töten. Mit Respekt den Tieren gegenüber, auch bei starkem und extremem Befall.

Telefonische Beratung PV-Taubenschutz.

Tel. 08141 – 889 5 887

Telefonische Beratung PV-Taubenschutz.

Tel. 08141 – 889 5 887

Hand-in-Hand mit Ihrem Elektrofachbetrieb

Ein fachkundiger Elektrobetrieb ist nicht zwingend auch ein erfahrener Taubenschützer. Immer wieder müssen wir wir die Taubenabwehr von Elektrikern demontieren und bauen den Taubenschutz anschließend ganz neu auf. Sinnvoller ist es doch wir arbeiten Hand-in-Hand mit Ihrem Installationsbetrieb, so dass der Taubenschutz dauerhaft zuverlässig montiert ist. Achtung: nicht jedes Photovoltaikmodul ist mit unserem Garantie erhaltenden Taubenschutz „Prävention“ kompatibel. Unser Fragebogen bringt Ihnen Gewissheit: ein kostenfreies Angebot für Ihr taubenfreies Zuhause.

2. Projektbegleitende Beratung und Schulung

Laufzeit maximieren – Kosten senken – Werte erhalten

PV-Lebenszyklus-Management

Photovoltaikanlagen sind nicht wartungsfrei. Denn alle Materialien einer PV Anlage sind einer erkennbaren Degradation unterworfen, genauso wie alle anderen Industriegüter im Aussenbereich. Je nach Qualität, auch im Herstellungsprozess, weist die Wertstabilität deutliche Unterschiede auf. Auch die äusseren Einflüsse im laufenden Betrieb unterscheiden sich an den verschiedenen PV-Standorten. Diese Wechselwirkungen finden ihren Ausdruck in degradativen und korrosiven Prozessen. Diese zu vermeiden, weitgehend zu reduzieren oder mit klugen Maßnahmen zu substituieren ist das Bestreben des holistischen Produkt-Lebenszyklus-Managements.

Je früher man in der Wertschöpfungskette mit dem Photovoltaik Lebenszyklus Management ansetzt, um so weitreichend vernetzbar sind die Konsequenzen. Optimierungsmaßnahmen sind jedoch in jedem Prozessabschnitt noch immer erfolgreich umsetzbar.

Ein rechtzeitiges Photovoltaik Lebenszyklus Management bringt am meisten…

Ökologische Solarreinigung steigert die Gesamtwirtschaftlichkeit

Im Bereich der Photovoltaik Reinigung ist das Prinzip des Lebenszyklus-Managements ebenfalls evident. Wird mit der Reinigung zu lange gewartet, nämlich bis die aufgelagerten Schadstoffe Glaskorrosion bewirken, ist der Schaden bereits irreversibel eingetreten. Dies ist unbedingt zu vermeiden. Bei einer rechtzeitigen     und im Sinne des PV Lebenszyklus Managements fachgerechten PV Reinigung kann man nun die ursprüngliche Materialgüte sehr lange aufrechterhalten.

Ganz am Anfang beginnt das Management des Photovoltaik-Lebenszyklus bereits bei der Auswahl des Photovoltaik Standorts, der Ausrichtung zu möglichen Immissionseinträeng, bei der PV-Modulqualität usw.  Je nachdem, an welchem Punkt der Wertschöpfungskette Sie einsteigen, gilt es die maximal wirksamen Stellschrauben zu finden, um die PV-Installation möglichst optimal in Wert und Funktion zu unterstützen, die Laufzeit bei bester Performance zu maximieren.

Das klingt alles komplizierter, als es ist: kaufen Sie eine gute Qualität, hält Ihnen das PV-Modul länger. Wählen Sie einen schmutzarmen, klimatisch nicht extremen Standort und die Materialqualität wird ebenfalls länger stabil bleiben. Lassen Sie die PV-Anlage immer wieder technisch warten und rechtzeitig fachgerecht-schonend reinigen, erreichen Sie locker Laufzeiten von 40 und mehr Jahren.

Für komplexere Zusammenhänge und schwierige Ausgangssituationen stehen wir Ihnen mit unserer Beratungsleistung gerne zur Seite. Auch das Etablieren von Schnittstellen im Servicebereich können wir Ihnen beitragen.

PV-Lebenszyklus-Management

Photovoltaik-Lebenszyklus-Management
B2B: Consulting / Trainings

Firma für Photovoltaik Taubenschutz, Schulung und Beratung