Seit knapp 8 Jahren läuft die Photovoltaikanlage brav und tadellos auf dieser Lagerhalle. Kein Ausfall, kein Schaden, keine Auffälligkeiten. Der Standort ist abseits in Ortsrandlage gelegen, kaum Staubentwicklung, keine befahrene Strasse. In den 8 Jahren nach Inbetriebnahme hat nie jemand das Dach betreten, um nach der Photovoltaikanlage zu sehen. Es gibt aber auch kein Monitoring aus dem hervorgeht wie gut die PV-Anlage nun tatsächlich Strom generiert. Aus einem Bauchgefühl heraus, hat der Eigentümer die Ökologische Solarreinigung mit der Reinigung der PV Anlage beauftragt.

Um es vorwegzunehmen: es hat sich gelohnt. Gleich in der obersten Bildreihe sehen Sie die Verschmutzung der Photovoltaikmodule. Die schwarzen Flecken sind ist ein sehr typisches Verschmutzungsbild auf Solarglas mit langjährigem Schmutzaufbau. Die beiden Bilder rechts zeigen das Flechtenwachstum im Modulrahmen vor und nach der PV-Reinigung.
PV Reinigung | Lagerhalle | Solarreinigung 01
Photovoltaik Reinigung | Lagerhalle | Solarreinigung 01
PV Reinigung | Flechten | Solarreinigung 01
PV Reinigung | Flechten gereinigt | Solarreinigung 01
In der Ökologischen Solarreinigung nutzen wir ganz bewußt die Situation, dass wir über Stunden hinweg jeden Quadratzentimeter eines jeden Moduls intensiv betrachten. Wer macht das schon außer dem Solarreiniger, der in Handarbeit aufmerksam die Photovoltaikmodule reinigt?! Alle optischen Auffälligkeiten und Anomalien werden während der Reinigung dokumentiert und mit Rechnungsstellung dem Auftraggeber zugemailt.

Auf dieser PV-Anlage, die so viele Jahre so brav gelaufen ist, mussten wir leider gleich eine große Anzahl von Modulen mit heißen Stellen, Rahmenschäden und möglicherweise beginnender Delamination dokumentieren. Besonders ärgerlich, weil dies bestimmt auch schon vor 2 Jahren sichtbar gewesen wäre, als der Eigentümer der Photovoltaik sogar noch die volle Gewährleistung auf den Modulen hatte.

Deshalb empfehlen wir für jede Photovoltaikanlage:
- eingehende Sichtprüfung zumindest 1x pro Jahr,
- regelmäßige technische Wartung gemäß VDE 0105-100 und VDE 0126-23,
- bedarfsgerechte Reinigung.


Die Erstreinigung sollte in der Regel nicht später als 3-4 Jahre nach Installation erfolgen. Außer man betreibt seine PV-Anlage an einem außergewöhnlich guten Standort.
Wir beraten Sie gerne, um beispielsweise den idealen Reinigungszeitpunkt einzugrenzen.
PV Reinigung | Hot Spot | Solarreinigung 01
Photovoltaik Reinigung | Hot Spot | Solarreinigung 01
Photovoltaik Reinigung | Rahmenschaden | Solarreinigung 01
Photovoltaik Reinigung | Delamination | Solarreinigung 01
Solarreinigung hat 4.91 von 5 Sterne | 140 Bewertungen auf ProvenExpert.com