Zuerst denkt der Photovoltaik-Besitzer hier bestimmt an die Abschattung durch Bäume. Doch auch die Ausdünstung von Bäumen kann im Laufe der Zeit die Erträge mindern.
Klebrige Feuchtigkeit vermischt sich mit Stäuben und bereits nach 2-3 Jahren können sich die Stromerträge deutlich reduzieren. Die organische Verschmutzung fördert auch die Bildung von Algen und Moosen in den Modulrahmen.
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Die Ökologische Solarreinigung schwemmt bei jeder Reinigung die Rahmen der Module in mehreren Arbeitsschritten frei. Durch die fachmännische PV-Reinigung wird das Wachstum von Algen, Moosen, Flechten, Pilzen etc. aus den Schlitzen zwischen Glas und Rahmen entfernt. Bei starkem Befall kann dies auch durch Vererden im Laufe von Reinigungswiederholungen erforderlich sein.
Solarreinigung hat 4,92 von 5 Sterne | 208 Bewertungen auf ProvenExpert.com