Photovoltaikanlagen, die zur Wetterseite hin ausgerichtet sind, erfahren normalerweise eine verbesserte Selbstreinigung. Hier können "Wind und Wetter" gegen die Glasflächen prasseln, was schon zur sogenannten Selbstreinigung beiträgt.

Beim vorliegenden Fallbeispiel kam der Effekt einer "Selbstreinigung" jedoch nicht zum tragen. Zum einen sind die geringe Dachneigung, sowie ein nordseitiger Giebel dafür verantwortlich, zum anderen liegen in Windrichtung verschiedene Emissionsquellen, die eher zur Verschmutzung der PV-Anlage beitragen.
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Die Photovoltaikanlage konnte mit hervorragendem Ergebnis gereinigt werden. Im Rahmen unserer begleitenden Sichtprüfung wurde bei einer Anzahl von PV-Modulen Mycrorisse konstatiert.
Der betreuende Elektrofachbetrieb wurde beauftragt die betreffenden Module durchzumessen. Gut wenn die Erstreinigung noch während der Gewährleistungszeit erfolgt ist.
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Solarreinigung hat 4,91 von 5 Sterne | 166 Bewertungen auf ProvenExpertcom