Natürlich hören wir auch immer wieder von PV-Anlagen-Eigentümern, die stolz darauf sind während der ersten 10 Jahre Betriebslaufzeit keinen Euro für Wartung und Pflege ausgegeben zu haben. Das kann gut gehen. Das kann aber auch "schief gehen".

Wir sehen regelmäßig solche PV-Anlagen. Diese sind nach zu langer Laufzeit ohne Wartung und Reinigung beispielsweise von einem übermäßigen Flechtenwachstum betroffen. Oder der Belag auf den Solarmodulen (verursacht durch Schwelgase vom Heizungskamin) wäre noch ein paar Jahre vorher lösbar gewesen. Das ist dann tatsächlich sehr ärgerlich und wirtschaftlich unsinnig.
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Das hier aktuell vorgestellte Fallbeispiel hingegen ist mustergültig. Zwei Photovoltaik-Anlagen - eine auf dem Wohnhaus und eine auf dem Scheunengebäude. Die vorgeschriebene VDE-Prüfung ist rechtzeitig erfolgt. Die Reinigung wurde gebucht, als sich die ersten hartnäckigen Verschmutzungen und die Anfänge von Flechtenwachstum gezeigt haben. Alles konnte perfekt gereinigt werden, auch die Rahmen wurden völlig von Flechten und Moos freigeschwemmt.
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Solarreinigung hat 4.91 von 5 Sterne | 140 Bewertungen auf ProvenExpert.com