Regionaltypische Unterschiede für die Errichtung und für die Reinigung von Photovoltaikanlagen kennen wir beispielsweise aufgrund des Baustils: die geringe Dachneigung in Oberbayern und im Vergleich dazu das schwäbische Steildach mit 45° Neigung. Speziell für die Solarreinigung in Franken ist uns häufig eine stärkere Verschmutzung mit Ertragsverlusten aufgefallen, als in vielen anderen Regionen:

In der hügeligen und klimatisch rauen Region Franken liegen die Dörfer oftmals geschützt im Tal oder in einer Senke gelegen. Dort hat man einerseits eine geringere Selbstreinigung der PV-Module durch Wind und Wetter. Diese ist am besten in exponierten Lagen.

Desweiteren stauen sich in den Dörfern, die im Kessel gelegen sind auch die Emissionen. Die Abgase von Hausbrand, Strassenverkehr, Gewerbe usw. können weniger gut abziehen, als im offenen Land.

Aus unseren vergleichenden Standort- Emissionsanalysen der Jahre 2009-2014 geht folgender Sachverhalt klar hervor: die Verschmutzung von PV-Anlagen steht in einem Zusammenhang mit den natürlichen Faktoren Klima, Kleinklima, regionale Landschaftsformen usw. Für die Solarreinigung in Franken bedeutet dies: trotz geringer Emissionsdichte sei den PV-Eigentümern empfohlen ihre Photovoltaikmodule zumindest einmal jährlich auf Verschmutzung der Gläser und Pflanzenwachstum in den Rahmen zu kontrollieren.
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Im aktuellen Fallbeispiel in Franken, wurde die Erstreinigung der PV-Anlage in 2009 durchgeführt. Bei der Reinigungswiederholung in 2014 hatten wir bereits erhebliche Verschmutzungen. Hier wäre die Reinigungswiederholung durchaus schon früher sinnvoll und betriebswirtschaftlich empfehlenswert gewesen.

Diese starke Verschmutzung in 5 Jahren ist ganz klar darauf zurückzuführen, dass die PV-Anlage eingebettet in einem engen Dorf in einer Senke gelegen ist. Dies ist kein Einzelfall und ist bei der PV-Reinigung in Franken häufig zu beobachten. Die PV-Anlage konnte trotz starker chemisch-reaktiver Verschmutzung (Heizungsanlagen) mit hervorragenden Ergebnissen gereinigt werden. Es wurden große Mengen an Flechten aus den Rahmen geschwemmt. In vielen Regionen Frankens ist den Dachdeckern schon Jahrzehnte bekannt, dass sich dort die Flechten über Maß verbreiten. Dort wurden vom verantwortungsvollen Handwerker beispielsweise keine Betonziegeln verbaut. Diese Tatsache ist auch für die Solarreinigung in Franken beachtenswert.
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Solarreinigung hat 4.91 von 5 Sterne | 140 Bewertungen auf ProvenExpert.com