Generell gibt es Branchen und Standorte mit erhöhtem oder geringem Schmutzaufkommen. Sehr viele Stallgebäude in der Landwirtschaft und der gewerblichen Tierhaltung gehören zu den emissionsreichen Standorten. Moderne Stallungen beinhalten eine Architekur bzw. auch ein Lüftungssystem, das die belastenden Dämpfe und Stäube aus dem Gebäude nach außen transportiert. Meistens erfolgt die Entlüftung über das Dach... Gut für die Tiergesundheit - belastend für die Photovoltaik-Anlage.
Je nach Lüftungskonzept und Standort hat man eine sehr starke Verschmutzung unmittelbar um die Entlüftungskanäle oder eine flächige, verteilte Verschmutzung über die gesamte Photovoltaik Anlage.
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung

2. Folgereinigung der Photovoltaik Anlage auf Kuhstall - reduzierte Verschmutzung

Das aktuelle Fallbeispiel ist ein Kuhstall, mit einer ost-westseitig belegten PV Anlage. Die Verschmutzung durch die Dunstkamine war ursprünglich sehr stark. Die Lücken zwischen Glas und Rahmen in den Photovoltaikmodulen waren stark mit Pflanzen bewachsen.

Bei der 3. Reinigung in Folge konnte man bereits eine deutlich reduzierte Nachverschmutzung feststellen. Hauptsächlich direkt an den Lüftungskaminen war die Verschmutzung noch stärker. Der flächige Schmutz ist nicht mehr schwarz, sondern nur noch ein ein dünner grauer Belag. Das Pflanzenwachstum ist bis auf wenige Reste (die sich in den engen Schlitzen verhakt haben) entfernt. Durch Ausschwemmen mit Solarbutzwasser ver-erden auch diese schwer zugänglichen, mit Pflanzen bewachsenen Bereiche im Rahmen.
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Ökologische Solarreinigung
Solarreinigung hat 4,91 von 5 Sterne | 186 Bewertungen auf ProvenExpert.com