Jede Photovoltaikanlage verschmutzt im Laufe der Zeit. Standortabhängig tritt die Verschmutzung der Solaranlage bereits nach wenigen Monaten, oder erst ein paar Jahren ein. Die Dachneigung spielt eine eher untergeordnete Rolle, außer die PV-Anlage ist sehr flach montiert.

Im vorliegenden Fallbeispiel entstanden die Ablagerungen auf den Modulen hauptsächlich durch den Landwirtschaftlichen Betrieb. Zusätzlich ist das Dach sehr niedrig und grenzt unmittelbar an einen Flurweg und die bewirtschafteten Felder. Das größte Ärgernis ist jedoch wenn mutwillig über die Module gegangen wird.

Hier hat der Anlageneigentümer für Elektroarbeiten seine PV vertrauensvoll einer PV-Firma zur Betreuung überlassen. Nach Abschluß der Servicearbeiten mussten wir bei der PV-Reinigung feststellen, dass aus purer Faulheit quer über die Module gelaufen wurde. Noch dazu mit verschlammten Arbeitsschuhen! Das ist kein Kavalliersdelikt und dürfte heutzutage nicht mehr passieren.
Photovoltaik Verschmutzung Module 01
Verschmutzungen bei Photovoltaik und Solaranlagen 01
Verschmutzungen durch die Luftverschmutzung, Staubentwicklung 01
Starke Verschmutzung bei flachen Modulen 01
Die Reinigung muß nun natürlich mit besonderer Vorsicht durchgeführt werden, damit bei der Entfernung des mutwillig hochgebrachten, steinchenhaltigen Schlamms keine zusätzlichen Schäden entstehen.

Die Verschmutzungen und die Flechtenbildung in den Rahmen konnten mit sehr schönen Ergebnissen schadensfrei entfernt werden. Der PV-Betreiber erhält von uns als kostenlosen Service eine Bilddokumentation über den Status Quo vor der Reinigung und den Verlauf der Reinigungsarbeiten bis zur Fertigstellung.
Empfehlung für die Reinigung einer PV-Anlage 01
solardach reinigen 01
pv anlage Solarzellen reinigen 01
ökologische, schadensfreie Solarmodulreinigung 01
Solarreinigung hat 4,91 von 5 Sterne | 171 Bewertungen auf ProvenExpert.com