Die erste Reinigung dieser Photovoltaik Tracker Anlage in Bayern nach 10 Jahren Laufzeit. Durch die Allein- und Höhenlage war diese PV-Anlage trotz sehr langer Laufzeit im Verhältnis zu vielen PV-Dachanlagen nur gering verschmutzt. Weit und breit ist keine spezifische Emissionsquelle – die Verschmutzungsursache ist die heute übliche Luftverschmutzung.

Schadensfrei und werterhaltend 100% Strom ernten. Die PV-Reinigung erhält Ihre Sachwerte auch über das EEG hinaus.
schadensfrei mit lange anhaltender Sauberkeit PV-Systeme reinigen
Schadensfreie und werterhaltende PV-Reinigung
Schadensfreie und werterhaltende PV-Reinigung

Andere Tracker-Anlagen, beispielsweise in Nähe zur Autobahn oder Industriebetrieben zeigten nach nur der Hälfte der Laufzeit wesentlich hartnäckigere Verschmutzungen auf. Je nach Verschmutzungsart kann die rechtzeitige Beauftragung der Solarreinigung entscheidend sein. Beispielsweise können die chemisch-reaktiven Verschmutzungen durch die Abluft eines Gewerbebetriebes die Glasgüte schädigen. Erfolgt die Reinigung in so einem Fall zu spät, können degradationsbedingte, irreversible Schmutzränder und die entsprechenden Ertragsverluste zurückbleiben.

Schadensfrei und werterhaltend Photovoltaik Module in Bayern reinigen
Die PV-Reinigung mit Sicherheit: kein Nano, Keine Chemikalien, keine rotierenden Bürstensysteme
Schadensfrei Photovoltaik Module mit Solarbutzwasser reinigen
Schadensfrei und werterhaltend PV-Anlagen reinigen ohne rotierende Bürsten - frei von entmineralisiertem Wasser

Die auf Trackern montierten PV-Module konnten mit sehr gutem Reinigungsergebnissen wiederhergestellt werden. Ein funktionsfähiges Monitoring, die technische Wartung nach VDE, und eine bedarfsgerechte PV-Modulreinigung sind während der Laufzeit der Garant für gute Ertragsergebnisse. Wir gratulieren dem Anlageneigentümer.