PV Anlage reinigen reduziert die Kosten

Natürlich entstehen für Sie bei jeder Servicetätigkeit zunächst einmal Kosten. Sie können diese bei der Einkommenssteuer als Ausgabe steuerlich geltend machen und bekommen auch die Umsatzsteuer erstattet. Trotzdem müssen Sie das Geld zunächst einmal ausgeben. Nun gibt es Ausgaben die sich lohnen, weil sie Ihnen ein Vielfaches an Gewinn bringen. Eine rechtzeitige, werterhaltende Solarreinigung ist eine sinnvolle unternehmerische Investition.

Sofort technisch maximaler Stromertrag:
Sehr viele PV Betreiber haben keine Leistungsüberwachung mit Referenzwerten, d.h. sie sehen zwar wieviel Strom produziert wird, wissen aber nicht wieviel möglich wäre. Falls Sie bereits wissen, dass Leistungsverluste vorhanden sind, ist die Gegenrechnung mit den Kosten einer Photovoltaik Reinigung einfach. Mit unserer schadensfreien Solarreinigung erzielen Sie nach der Reinigung sofort wieder Ihren vollen Stromertrag. Somit ist die Photovoltaik Reinigung eine sinnvolle Maßnahme.

Prävention vor verschmutzungsbedingten Schäden:
Das ist vielen Photovoltaikeigentümern nicht bewusst: der wirtschaftliche Erfolg einer real fachmännischen Photovoltaikreinigung ist nicht die Steigerung des Stromertrags, sondern die Prävention vor verschmutzungsbedingten Schäden an Rahmen, Glas und Solarzelle. Wird die Solarreinigung rechtzeitig, schadensfrei und fachmännisch ausgeführt haben Sie einen sofortigen und einen langfristigen monetären Erfolg. Nicht der Rückgang der Stromerträge durch Verschmutzung ist das Entscheidende, sondern die verschmutzungsbedingten Schäden an der Photovoltaikanlage.

Viele lokale umweltbedingte Einflüsse sind chemisch reaktiv: Strassenverkehr, Heizungsanlagen, Gewerbebetriebe. Lagern diese zu lange auf, werden immer wieder feucht und brennen sich dann wieder ein, kann das Solarglas oder der Siliziumwafer Schaden nehmen. Glaskorrosion und Hotspots sind hier die häufigsten Schadensbilder.

Auch das Wachstum von Algen, Flechten, Moosen, und Pilzen hat auf einer PV Anlage, die lange genutzt werden möchte nichts zu suchen. Regelmäßig finden wir deshalb auf langjährig nicht gereinigten PV Anlagen Rahmen- und Glasschäden durch Pflanzenwachstum. Eine fachmännische PV Reinigung schwemmt bei jeder Modulreinigung die Rahmenschlitze aus.

Unsere Photovoltaik Reinigung verbessert den ökologischen Fußabdruck:
In der Ökologischen Solarreinigung erzielen wir die sofortige Leistungssteigerung plus die Schadensprävention. Darüberhinaus zeigen die Fallstudien der Ökologischen Solarreinigung, dass unsere Reinigungsmethode auch werterhaltend ist: selbst an schmutzstarken Standorten können wir die natürliche und die schmutzbedingte Materialdegradation reduzieren bis stoppen.

Gesamtnutzungsdauer der Photovoltaikanlage verlängern:
Die Schadensprävention und Reduktion der Degradation verlängert die Gesamtnutzungsdauer der Photovoltaikanlage. Hier liegt die größte Wirtschaftlichkeit Ihrer Investition in eine Reinigungsmaßnahme. Jeder Verlängerung der Nutzungsdauer ist auch ein Gewinn für die Ökologie: einmal energieaufwändig die PV Anlage produzieren und möglichst lange auf hohem Niveau nutzen.

Im vorliegenden Fallbeispiel waren die Verschmutzungen bereits so stark, dass man sie auf den regennassen PV-Modulen erkennen konnte. Die Verschmutzung konnte mit hervorragenden Ergebnissen entfernt werden. Weil rechtzeitig gereinigt wurde, waren die Gläser noch vollständig intakt. Das Pflanzenwachstum war in den Anfängen und konnte bei der Erstreinigung komplett entfernt werden. In den meisten Fällen lohnt sich eine Reinigung der Photovoltaikanlage alle 3-5 Jahre.

Solarreinigung hat 4,92 von 5 Sternen | 271 Bewertungen auf ProvenExpert.com