Ohne besondere Emissionsquellen empfehlen wir ein Solardach alle 3-4 Jahre reinigen zu lassen. Das aktuelle Fallbeispiel wurde nun bereits zum 3. Mal gereinigt. Ursprünglich zeigte es nach 3 Jahren einen flächigen Belag und stumpfe Gläser. Nun ist das Glas in einem optisch hervorragenden Zustand, die Nachverschmutzung ist äußerst gering.

Dieses Jahr wurde ein PV-Modul mit zerbrochenem Glas entdeckt – eine regelmäßige Sichtprüfung ist für jede PV-Anlage empfehlenswert. Module und Wechselrichter kann der Eigentümer regelmäßig selbst prüfen. Alle paar Jahre sollte auch die vorgeschriebene VDE-Prüfung mit dem Kennlinienmessgerätdurch den Elektrofachbetrieb erfolgen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Installationsbetrieb, oder einem regionalen Fachbetrieb